3. Mai 2016 um 12:00 Uhr, 3 Kommentare

Wie nennt man das?

Ich bin mit meinem Jargon am Ende.wasistdas

Ich benutze im Büro keinen Block. Warum? Weil ich ein kleiner Öko bin und finde: Wenn Piff mal wieder unbedingt seine PowerPoint Präsentation ausdrucken MUSS, kann ich ja wenigstens die Rückseite der Blätter für Notizen brauchen. Und weil Piff so oft etwas ausdruckt, geht mir derartiges Papier nie nie nie aus. NIE. So nie, dass ich es sogar zu Kundenmeetings mitnehme. #Professionelles #Auftreten

So und jetzt wo ihr wisst, wovon ich spreche, seid ihr gefragt. Ich bin mir sicher, für derartig wiederverwendetes Papier gibt es eine offizielle Bezeichnung. Noch sicherer bin ich, dass mir jemand schon mal gesagt hat, wie man das nennt. Aber ich habe total vollkommen und einhundert Prozent alles vergessen. Weder weiss ich noch, wie das Wort war, geschweige denn, wer mir davon erzählte.

Ein kleiner Teil in mir glaubt, dass ich das vielleicht nur geträumt habe. Ein grösserer Teil kann sich gut vorstellen, dass ich vor Jahren einst fand, es müsste dafür ein Wort geben und daraus entstand nun die Fake-Erinnerung, dass es tatsächlich ein solches Wort gibt.

Bitte helft mir. Bitte rettet mich. Ich brauche ein Wort. Ich mag das nicht immer erklären; insbesondere weil ich sehr schlecht im Erklären bin.

Danke,
Pfoffie

3 thoughts on “Wie nennt man das?”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.