2. Juli 2007 um 16:30 Uhr, 3 Kommentare

Disneyland days later – Teil 4: Ausgehungerte Katzen und tränende Augen

Yeeehaaaa!!!
Meine Katzens haben ein Arrive bei mir zu hause gemacht… die sind echt supertoll, lieb und – theorethisch – aufgeweckt.
sie hören (noch nicht) auf die Namen Amélie und Pierre…

… netterweise sind beide schon mit ein paar netten Mankos ausgestattet… Pierre hat eine Augenenzündung und Amélie ist unterernährt…
Ich habe zwar noch eine Woche Ferien… aber die werd ich wohl nicht so geniessen können, weil ich die ganze zeit tabletten und augentropfen verabreichen muss 😀 hihi

wünscht mir und meinen Katzen (vorallem der ausgehungerten Amélie) viel Glück… dankeschööön

euer pfoffie 😀

3 Kommentare

Kommentar verfassen