Das perfekte Dinner…

Nun… ich habe mir gerade überlegt… was würde ich zubereiten, wenn ich bei der Sendung „Das perfekte Dinner“ dabei wär… und das wär folgendes:

„kondate yori yozen“

Vorspeise:
– Kalte Gurkensuppe double goût

Hauptmenü:
– Lachsrind-omelette mit Spinat, Broccoli und Bandnudeln an Zitronenrahmsauce

Nachspeise:
– Süsses Mirukushi mit heissen Saucen

NUN… wer nimmt die Herausforderung an? 🙂
euer Pfoffie

Beteilige dich an der Unterhaltung

3 Kommentare

  1. Gut, auch wenn’s niemals zu dem geplanten perfekten dinner kommt… sie sind einfach mal zum Abendessen eingeladen Mr. Schneider 🙂

Schreib einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.