Die Veränderung die dir nicht aufgefallen ist

Manchmal muss man alles verändern um es gleich zu lassen. Ich weiss nicht, ob ich es schon mal erwähnt habe, aber eigentlich bin ich mit dem Design von Enjor überhaupt nicht zufrieden. Ja, es sieht gut aus und gefällt mir wirklich. Es funktioniert auch eigentlich gut mit all den WordPress-Features und Smartphones und so weiter. […]

Werbespots für die Todes-App

Bald kommt die mehrsprachige Version von «Meine letzten Worte». Zeit für Werbung! Könnt ihr euch noch an meine Letzte Worte App erinnern? Es ist eine Totmannknopf-App. Man kann damit seine letzten Worte erfassen/aufzeichnen, welche nach dem Sterben automatisch versandt werden. In Kürze werde ich die App mehrsprachig (mindestens Deutsch, Englisch und Spanisch) veröffentlichen. Deshalb habe […]

100 Autoren: Update und Infos

Es ist Zeit für ein kleines Update bezüglich meines Projekts: «100 Autoren» Was ist das für ein Projekt? Hier eine kleine Info für alle, die noch nichts davon wissen: Ich habe ein Projekt gestartet um mit 99 anderen (Hobby-)Autoren ein Buch zu schreiben. Es soll ein interaktives Buch werden bei welchem der Leser nach jedem […]

Bereits 20 Schreiber gefunden!

Bleiben noch 80 und ich bin zuversichtlich, denn wir waren schon zum ersten Mal in der Presse!  Mein Kumpel Schwe, der sich hoffentlich auch bald noch als Autor eintragen wird, hat einen grossartigen Artikel über mein Projekt verfasst. Das wird bestimmt auch noch einige Leute anziehen. Bisher habe ich echt nur sympathische, euphorische und enthusiastische Anmeldungen […]

Meine Todes-App ist da!

Juhuu! Apple hat meine Todes-App freigegeben. Und um das zu feiern: Habe ich den Preis für das Freischalten zusätzlicher Funktionen bis zum 1. Oktober gesenkt! Die Zusatzfunktionen beinhalten persönliche Nachrichten pro Empfänger und das Einstellen verschiedener Benachrichtigungszeiträume. Natürlich erhält jeder aktivierte Account automatisch Zugriff auf zukünftige Spezialfunktionen. Und noch was: Beim Aktivieren des Accounts erhält man […]

Lasst uns miteinander ein Buch schreiben

Ich liebe gute Kurzgeschichten, den Schmetterlingseffekt, interaktive Bücher und interessante Experimente. Deshalb habe ich mir dieses Projekt ausgedacht:  «100 Menschen schreiben gemeinsam ein interaktives Buch» Bei einem interaktiven Buch nimmt der Leser Einfluss auf die Geschichte indem er Entscheidungen trifft. Je nach Entscheidung muss er dann an einer anderen Stelle weiterlesen. Derartige Bücher waren besonders […]

iOS 9 Probleme

Ich höre von vielen Leuten mit iOS-Problemen. Lustig ist, dass ich auch welche habe. An einer komplett anderen Stelle: Meine ReadKana-App funktioniert nicht mehr und ich weiss einfach nicht warum. Das doofe Entwicklertool «Xamarin» sagt, alles sei in Ordnung … aber irgendwas ist ganz und gar nicht in Ordnung. Ich hasse dieses Tool! Apple-Kenner werden […]

Meine letzten Worte

… werdet ihr hier und heute nicht von mir lesen. Warum? Ganz einfach: Weil ich noch nicht tot bin. Aber:  Ich habe ja am Dienstag schon erwähnt, dass mich das Thema Tod schon länger, beziehungsweise immer mal wieder beschäftigt. Vor einigen Monaten hatte ich die Idee für eine App – eine «letzter Wille»-App. Wie immer begann […]

Alte App, neue Schnitzeljagd

Ich bin ja nicht so der Eigenbewerber. Was wahrscheinlich auch der Grund für den fehlenden Erfolg eigener Projekte ist. Aber heute möchte ich es wiedermal Tun: Regiolive.ch, ein Ableger meines wunderbaren Arbeitgebers, hat wie schon letztes Jahr meine App City Invaders dazu auserkoren, als Wettbewerbs Tool zu fungieren. Es gibt eine grossartige, lange Schnitzeljagd in und um Zofingen. […]

Ich habe eine richtige App programmiert!

Könnt ihr euch noch an Enjor readKana erinnern? Meine Web-App, die ich vor 6 Jahren innovationiert habe? Sie ist zurück und zwar als richtige, echte, native, mega tolle App für das Smartphone! Japanisch zu lernen stellt einen vor diverse Hürden. Das fliessende lesen der Kana-Schriften ist eine davon. Ich habe readKana damals programmiert um genau diese Schwierigkeit etwas […]