Das ist ja leider eher eine Headline als tatsächlich eine Weisheit. Aber wen interessiert das schon? Oh mein Gott, ich bemerke grad, dass ich beim Der-Postillon arbeiten könnte sollte!

Ist das nicht allerhöchststehende Kurzliteratur? Da seht ihr mal, wie viel mühe ich mir jeden Freitag geben muss, um euch etwas Textiertes  vobröseln zu können. Meine Güte, dieser Satz. Zum Glück liest das hier keiner.

Ich wünsche euch ein tolles Weekend!

Pfoffie

Die einheimischen Schwestern Masturbetty und Onanina räumen das Puff mit bloßen Händen auf.

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. Jo gäll mängisch wärs scho guet, wenn öper würdi cho puffe!
    De chönnt mer nume säge, das schmeissen, nein das bleibt!
    So würde sogar ich sofort zusagen:-)))))
    Ellei isches sooo langwylig!
    Gohts Dir au so?

    Wünschter es schöns tägli, und es schöns Wucheänd, wo jo länger goht!
    Ganz es liebs Grüessli vom
    Mami

Schreib einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.