30. Dezember 2016 um 12:00 Uhr, 1 Kommentar

Der letzte Beitrag

Das Jahr neigt sich dem Ende.

Eigentlich habe ich ja gesagt, dass ich mich an Freitagen auf Schreibarbeiten konzentrieren möchte. Aber das nächste Thema wird leider nicht das allerfröhlichste und ich möchte das Jahr mit positiven Gedanken abschliessen. Deshalb müsst ihr noch eine Woche länger auf dieses schwierige Thema warten.

Ich danke euch wunderbaren Lesern so sehr. Für jeden Klick, jeden Aufruf, alle Kommentare, jegliche Interaktion, all das Teilen. Meine Zugriffe sind auch dieses Jahr wieder gestiegen und das kann man doch auf jeden Fall sehr gut so interpretieren, dass dieses Bloggen schon seinen Sinn hat.

Vorsätze fürs Neue Jahr finde ich eigentlich blöd. Irgendwo habe ich vor kurzem sogar gelesen, dass man die aufgrund irgendeines psychologischen Kniffs sowieso nie erreichen kann. Leider erinnere ich mich aber weder an diesen «Kniff» noch finde ich den Link des Artikels wieder. Dennoch habe ich mir Vorsätze gemacht. Genau gesagt nur eineinhalb Vorsätze:

1.0. Mich wieder auf meine Gesundheit und dabei insbesondere auf mein Gewicht und Gewicht achten
1.5. So weitermachen wie bisher und immer schön vorwärts gehen

Wie sieht’s bei euch so aus? Was erwartet ihr vom neuen Jahr? Was habt ihr euch vorgenommen? Haltet ihr euch an die Empfehlung jenes unauffindbaren Artikels und nehmt euch nichts vor?

Wie es auch sei: Ich wünsche euch einen wunderbaren Rutsch und nur das Allerbeste fürs 12017!

Danke nochmal und … bis nachher 🙂
Geniesst dieses eigentlich ganz normale Wochenende!

Cheers
Pfoffie

One thought on “Der letzte Beitrag”

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.