5. Dezember 2016 um 12:00 Uhr

Dieses Jahr gab es doch kein Bohnenkai :(

Generell ist bei und dieses Jahr nichts passiert.nonono

Man sagt ja «picture or it didn’t happen!» und demzufolge hat das Bohnenkai sowas von nicht stattgefunden. Weder Mensch noch Maschine haben nämlich ein Foto gemacht. Während des ganzen Abends! So hat es sich zumindest angefühlt. Und wahrscheinlich war das so, weil alle damit beschäftigt waren, spass zu haben. Womöglich rede ich mir das aber einfach nur ein, weil es mir persönlich so ging. Wenn also jemand der Gäste (ein) Foto(s) gemacht hat …

Auf jeden Fall war es ein tolles Fest mit vielen Gästen und offenbar viel besser als diese andere Veranstaltung von Nanette. Gut ich habe gehört, dass Jennifer Lawrence und Beyoncé da waren. Aber das muss ja nichts heissen. Die Ebikoner Modezeitschrift Ebivogue nennt Nanettes gerade Mal die Party des Jahres. Ts. Billiger Abschaum. Danke an alle, die uns geholfen haben, die beste Bohnenparty des Jahres zu haben!

Aber das erinnert mich noch an etwas anderes. Wisst ihr noch? Unser Jahresbild, wo wir das ganze Jahr immer drauf schreiben, was wir so machen? Nun. Es sieht inzwischen so aus:

img_1215

Ja. Noch genau gleich. Als ob wir NICHTS getan hätten das ganze Jahr. Dabei waren wir wohl einfach zu beschäftigt … nein, waren wir nicht. Aber ich möchte es mir einreden. Lasst mich in ruh‘! 🙂

Wir müssen da unbedingt noch was drauf kritzeln vor Neujahr. Wtf! Was machen wir eigentlich an Silvester!? So viele Fragen.

Habt eine gute Woche!

Pfoffie

Kommentar verfassen