9. Juli 2015 um 12:16 Uhr

«Les Revenants» Serienreview

Ja, ihr wisst was es bedeutet, wenn ich ein Review über etwas schreibe. Es war auf keinen Fall normal. Irgendwie ist es aus der Reihe getanzt. Entweder war es grottengrausig oder es war supergrossartig. Aber wie verhält es sich nun bei «Les Revenants»? Scheisse oder geil?

revenants

Bei dieser französischen Serie geht es um ein Dorf, in welches plötzlich Verstorbene zurückkehren. Daher der Titel: «Les Revenants» oder «The Returned» – Also Wiedergänger, zurückgekehrt aus dem Jenseits. Dass das total nach etwas klingt, das sich der Pfoffie reinziehen würde, überrascht ja keinen.

Aber Achtung: Wer jetzt blutsverschmierte Zombies erwartet, wird enttäuscht werden. «Les Revenants» ist nicht in erster Linie eine Serie zum gruseln – obwohl sie das eigentlich trotzdem ununterbrochen tut. Die Macher der Serie haben es geschafft, eine unglaublich unheimliche und düstere Atmosphäre zu erschaffen. Es geht auch nicht zentral um das Mysterium der wiederkehrenden Toten, sondern eher um die sozialen Aspekte einer solchen Situation. Es ist quasi das Gegenteil von «The Leftovers». Leider wurde ich aber mit den Leftovers nie wirklich warm. Ich hatte das Buch gelesen und nicht wirklich gemocht.

The Returned ist im Gegensatz zu den Leftovers sehr spannend und interessant. Bei the Leftovers wird zum Beispiel das zentrale Mysterium komplett ignoriert. Der Serie und auch den Charakteren ist es eigentlich egal, WARUM die Welt plötzlich so ist, wie sie ist. Les Revenants behandelt dieses Thema zwar nur am Rand, aber es ist dennoch ein wichtiger Handlungsstrang. Die Frage, ob das Mysterium in der ersten Saison gelöst wurde, werde ich hier natürlich nicht beantworten.

Irgendwie hat «Les Revenants» das, was «The Walking Dead» am Anfang hatte und was ich dort jetzt vermisse. Eine gewisse Tiefgründigkeit, die nicht aufgesetzt und comichaft überzeichnet wirkt. Ich hoffe das wird bei den folgenden Saisons gleich bleiben.

Fazit: Grossartig! Sehr interessant, unheimlich genug für diese Art Serie und trotz langsamer Handlung spannend. Ihr müsst es euch unbedingt anschauen! Gibt’s auf Netflix und BluRay 🙂

Cheerio, Pfoffie

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.