5. November 2008 um 9:01 Uhr, 4 Kommentare

Obama’s Sieg…

… ist eigentlich eine Faust in die Fresse aller Verschwörungstheorethiker.

Wäre es denn nicht ein Einfaches für die korrupte amerikanische Regierung gewesen, Hamburger-Face McCain als Präsidenten wählen zu lassen? Vielleicht ist es aber auch ein Trick um das Vertrauen des Volkes wieder zu erlangen. Und wer weiss, vielleicht ist Obama ja auch ein Korrupter… vielleicht sind ja alle korrupt. Wer weiss.

Wie auch immer: Randgruppen an die Macht!

Bleibt nur noch die Frage, ob es Obama schafft in (hoffentlich) vier Jahren die Misere aufzuräumen. Zu hoffen bleibt im Grunde, dass er es überhaupt versucht 🙂

Greeez pf

4 thoughts on “Obama’s Sieg…”

Kommentar verfassen