28. Oktober 2008 um 12:26 Uhr

Zathura… Woran erinnert mich das bloss?…

Ach, ich erinner mich noch an einen meiner ehemaligen Lieblingsfilme: „Jumanji“

Kinder finden ein geheimnisvolles Brettspiel (Jumanji), sie spielen es. Alles was jedoch im Spiel passiert, geschieht auch in der Realität. Zum Beispiel ein Monsun oder eine Horde wilder Tiere. Sobald sie das Spiel fertig spielen, wird alles wieder normal. Alles natürlich mit Moral gespickt.

Als ich den Trailer zu Zathura sah, dachte ich: das erinnert mich irgendwie an Jumanji. Aber! Falsch gedacht. Das ist in etwa die Story von Zathura:

Kinder finden ein geheimnisvolles Brettspiel (Zathura), sie spielen es. Alles was jedoch im Spiel passiert, geschieht auch in der Realität. Zum Beispiel ein Meteor Schauer oder eine Horde wilder Aliens. Sobald sie das Spiel fertig spielen, wird alles wieder normal. Alles natürlich mit viel Moral gespickt.

Um es einfacher zu machen, habe ich die unterschiede fett gemacht *hihi*

Der Film ist jedoch trotzdem ein bisschen sehenswert. Auch wenn er von der Situation her gleich ist, hat er doch andere moralische Ziele und ist trotz allem irgendwie Witzig.

Auch cool ist der Schauspieler dax shepard, der ist nämlich ne genaue kopie von Zach Braff den man wahrscheinlich von Scrubs oder aber von Garden State (schaut euch DEN Film an) kennt.

soviel zu Zathura… 50% lustig, 50% schon gesehen 🙂

greez pf

Kommentar verfassen