31. Juli 2008 um 6:19 Uhr, 4 Kommentare

iPfone

Gestern war’s dann endlich so weit: nach einigen komplikationen und dank meiner kompromissbereitschaft konnte ich das iPhone endlich auch benutzen!

Und ich muß zugeben: das Teil ist schon ziemlich geil 🙂 es ist zwar unbestritten in gewissen Belangen weit hinter anderen aktuellen smartphomes -doch die usability und allgemeine Einfachheit stellen alles andere in den Schatten. Dazu kommt das wunderbare Design des Gerätes wie auch des Betriebssystems.

Auch die Tastatur ist cool, auch wenn ein blogeintrag dieser Länge noch immer 25 Minuten braucht *haha* aber wenigstens konnte ich ihn problemlos im Bus verfassen 🙂

Greeeeeeez pf

photo

4 Kommentare

Kommentar verfassen