5. November 2007 um 0:10 Uhr, 3 Kommentare

duuuuu, Pfoffie? – Neue Kategorie!

Seit geschlagenen 7 Minuten ist mir klar geworden, dass ich wirklich ein super abklatsch des Dr. Sommer Teams oder des schweizer „Durchblick.ch“-Teams bin!

Habe ich doch soeben einem guten Freund super „Dreiecksbeziehungs-Tipps“ ( + Fetisch-Infos, Tipps und Gedanken) gegeben. Das krasse daran ist, dass ich weder mit dreiecksbeziehungen, noch mit seiner art von Fetisch erfahrung habe. Vielleicht liegts einfach an meiner semirealen superkraft der Empathie, oder ich kann einfach so zT gute Tipps geben.

Deshalb die neue Kategorie „du, Pfoffie?“, wo ich einstweilige Fragen von euch lieben Lesern beantworte (ohne natürlich dabei den Namen des Fragenden zu nennen – ausser er/sie will das).

Liegt euch was auf dem Herzen, so schickt eine E-Mail mit dem Betreff „du, Pfoffie?“ an die Adresse: pfoffie@enjor.ch
Und macht euch keine Gedanken drüber, ob ich mich beim Thema der Frage auskenne oder nicht (Also könnt ihr mir zB auch Fragen zu euren Objektsexuellen Neigungen stellen :)) – Denn mein Lebenshilfecredo lautet: Man hat nur eine objektive Meinung von Dingen, die man selbst nicht kennt.

stimmt doch eigentlich… deshalb.. fragt mich alles, was ihr wollt! Und ich hoffe, ich kann helfen 🙂

euer pfoffie

3 Gedanken zu „duuuuu, Pfoffie? – Neue Kategorie!“

Kommentar verfassen