29. Oktober 2007 um 8:27 Uhr, 2 Kommentare

Erkenntnis… und so…

Provokativ oder Normal?
Ich kann beides, und beides ist keine Lösung.
Warum?
Beides macht mich auf Dauer kaputt. Immer mal wieder eine depressive Phase, weil ich zu extravagant bin und dann wieder, weil ich’s zu wenig bin.
Die Lösung?
Liegt wohl auf der Hand: Das Mittelmass versuchen – cool und Anders, aber nicht ZU anders.
Wird schwer und bei einigen Punkten sicher unmöglich (zB Migita hehe). Aber ja, ich bin ja nicht all zu uncool, wenn ich jetzt noch ein bisschen Weltoffener wär, wär bestimmt alles besser, deshalb jetzt mein neues Ziel und meine Erkenntnis:
Soziophobie überwinden – und zwar ohne Psychologen oder so 😉

juhu drückt mir die Daumen dudes! Denn wenn ich nicht mehr soziophobe bin, kann ich auch besser mit meiner extravaganten Ader umgehn, eh!

greez der pfoff

2 Kommentare

Kommentar verfassen