30. Juli 2007 um 11:14 Uhr

Das waren noch Zeiten

Schon krass, dass dieser Song lange mein lieblingssong war, ohne dass ich eigentlich wusste, worum’s geht… habe ja nicht mal gewusst, dass es davon einen clip gibt 🙂
Aber gestern habe ich auf dem sinnlosesten TV-Sender der Welt (ich sag nich welchen :P) beim durchzappen plötzlich folgendes gelesen: „Papa’s Sound“ (Das kommt offensichtlich immer vor so alten clips auf diesem TV-Sender) und war kurz interessiert…
Ich las den Titel des Songs, und hatte keine Ahnung, was das denn für n komischer song sein wird. aber irgendwie kam’s mir bekannt vor.
Und dann sah ich das:

Bronski Beat – Smalltown boy

Wenn das nicht ein affenartig geiler song ist, weiss ich nicht….

Und irgendwie ist es gruslig, dass dieser song 2 jahre vor dem beginn meiner existenz entstanden ist… und vier jahre nach meiner Geburt wurden Filme wie „Nicht der Homosexuelle ist pervers, sondern die Situation, in der er lebt„, gedreht. – wir jungen homo’s haben schon glück, was?

grüsse vom pfoff

Kommentar verfassen