20. Januar 2007 um 21:25 Uhr, 2 Kommentare

Alle Macht dem Antitrend?

Wetten Dass…? und der Wedda haben mich gerade irgendwie daran erinnert, bzw. mir aufgezeigt, dass meine „lebenseinstellung“ mit dem Slogan „Alle Macht dem Antitrend“ bereits öffentlich und erfolgreich ausgelebt wird. und zwar durch das hübsch geschminkte, nette und rumschreiende monsun-leadsingermädchen von der deutschen Band „Tokio Hotel“. Dieses Mädchen, welches den seltsamen Namen „Bill“ trägt, ist in wirklichkeit ein junge (obwohl der beweis dafür noch aussteht) – mehr informationen gibts auf http://www.bill-kaulitz.de/… nagut… Wieso komm ich jetzt drauf, dass er den Antitrend lebt, wenn er doch jetzt so trendy ist?… Genau das ist es.

Quote vom Wedda:
Alle -scheinbardummen- Mädchen stehn auf den, wenn er jedoch so in ’ner normalen schule rumlaufen würd, wär er voll der outside antitrender… Wie auch immer, was sagt uns das? entweder geht die welt unter oder, wenn man irgendwie im fernsehn kommt, ist man automatisch trendy…
… und das ist irgendwie so ähnlich wie „die welt geht unter“…

nuja, ich wollts nur mitgeteilt haben 🙂
greeez pfoff

2 Gedanken zu „Alle Macht dem Antitrend?“

Kommentar verfassen