Japanisch zu lernen stellt einen vor diverse Hürden. Das fliessende lesen der Kana ist eine dieser Hürden. «Kana lesen» wurde programmiert um genau diese Hürde etwas leichter zu machen.

Je grösser dein Vokabular wurde, um so schwieriger wurde es doch auch, die Kana «wirklich» zu lesen. Damit man schneller lesen kann, beginnt man immer mehr, die Worte einfach zu erraten. Dazu kommt, dass man immer weniger Hiragana sieht, weil diese mit der Zeit durch Kanji ersetzt werden. Aber wenn man dann plötzlich ein neues Wort sieht...

Mit zufällig generierten Worten bringt dich «Kana lesen» dem eigentlichen, fliessenden Lesen der Kana wieder näher. Du kannst dir sogar die richtige Aussprache von deinem iPhone oder iPad vorlesen lassen. So kannst du dich selbst noch viel schneller korrigieren.

«Kana lesen» besitzt die Möglichkeit, einzelne Kana in einer «Vertiefungsliste» zu speichern. Du kannst diese Liste allein durchackern oder sie mit den anderen Listen mischen. Auf diese art erscheinen die «muzukashii» Kana einfach öfters.

Android?

Es gibt noch keine Android-Version. Kannst du eine Android-Version programmieren? Dann nimm doch mit mir Kontakt auf!

Brauchst du hilfe?

Bei jeglichen Problemen und Fragen zu Kana lesen kannst du mich gerne direkt erreichen.