Nichtsdestotrotz… ich geb’s ja zu…

Ich mag den neuen Song von Britney… Ist das denn wirklich soooo verwerflich? ­čśÇ
Nur schade, dass sie anscheinend von ihrem Label gespickt wurde… hehe
gr├╝sse der pfoff  

6 Kommentare

  1. N├Â, „Gimme More“ rulez *ggg*

    Aber das Management hat sie auch gespickt. Arme Britney…Sch├Ân, dass auf YouTube ein „Chris Crocker“ Britney heulend verteidigt *ggg*…

    Zum *kreischen*…schon gesehen?

    LEAVE BRITNEY ALONE „Wahahahaaaaaaa“

  2. ja ich hab dort auch sogar was kommentiert… dieses chris-crocker-m├Ądchen is ja echt total niedlich…

    echt schade dass die brittni gespickt wurde, ich h├Ątt mir echt ihr album gekauft… w├Ąr das geschmacklos gewesen? ­čśÇ hihi

  3. jeder hat seinen eigenen geschmack und so soll jeder das toll finden was ihm zusagt. verwerflich w├Ąre nur, wenn man den geschmack anderer nicht akzeptieren kann und sie deswegen anmacht —> „heschmer mol f├╝├╝r?“ ­čśŤ

  4. „It’s Britney, bitch! Gimme more, gimme more, gimme gimme more MORE…“ Es ist ein Oberhammer. In den USA hat’s das Ding bereits auf Platz 85 geschafft. (Textlich erinnert das entfernt an Madonna: „Ring ring ring goes the telephone…“)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar├╝ber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.