Sage ich etwas, wenn niemand zuhört?

Eine philosophische Frage zum Stefanstag. Ähnlich dem Geräusch eines fallenden Baums, das niemand hört. Es gibt Blogbeiträge, die wurden von niemandem gelesen. Keiner einzigen Seele jemals. Selbst ich kann mich nicht mehr an sie erinnern, sie haben somit eigentlich quasi aufgehört zu existieren. Wie zum Beispiel auch dieser eine mysteriöse Blogeintrag an welchen ich jedes […]

Die Ultrakurzgeschichte vom Jungen, der nie zuhörte

Es ist Ostern und was kann man an Ostern anderes tun als Eier zu suchen? Vieles! Ich zum Beispiel verbringe den höchsten Feiertag der Christen mit anderen Tätigkeiten. Eine davon ist das Schreiben und weil’s grad so schön ist, schreibe ich wieder ein Mal in mein Blog. Dem aufmerksamen Pfan ist bestimmt aufgefallen, dass das […]