Kummerfreitag und Terrorismus

Wir fliegen heute nach London und gehen davon aus, dass die Kontrollen am Flughafen dreimal schlimmer sein werden als sonst. Danke, Terrorismus. Ich wurde diese Woche einige Male gefragt, ob ich nach der Sache in Brüssel trotzdem noch nach London gehen würde. Grossbritannien und gerade die Hauptstadt seien doch genau auch eines dieser Ziele der […]

Ich habe keine Angst vor Paris

Ja, ich sage jetzt auch etwas dazu. Die Terrorattacken in Paris schockierten am 13. November die ganze Welt. Kurze Zeit später wurde das Internet von Frankreich-Flaggen, Debatten «welches Übel ist das Schlimmere», Xeno- und Agoraphobie überflutet. Ich habe mich aus diversen Gründen dagegen entschieden, irgendwelche öffentlichen Kommentare dazu abzugeben. Meines Erachtens war es quasi unmöglich, […]

Sex, Nef und das Militär

Kann mir mal bitte jemand sagen, was diese komischen Geschichten, welche sich um diesen Herrn Nef ranken, mit dem Militär zu tun haben? Es ist doch wirklich scheissegal, was dieser Typ mit seiner Ex-Freundin gemacht hat, oder etwa nicht? Ich meine, gut, wenn er Pfarrer wär, müsste er gewisse moralische und ethische Voraussetzungen haben – […]

Disneyland – TREIZE : The Towel of Terror

Für alle die paar wenigen die doch den Mut hatten mitzulesen: Jetzt kommt er, der Höhepunkt worauf ihr alle schon lange gewartet habt! Und zwar ist dies eine Warnung… Die beste Attraktion im Disneyland resort paris ist der sogenannte Tower of Terror… Ich fand ihn supergeil – wie bereits erwähnt – doch um die Geister […]

Disneyland – DIX : URU-View

Jetzt im Lebensabend von URU hab‘ ich noch was entdeckt, was mein Leben auf ewig bereichern wird. Mal abgesehen davon, dass ganz adventureland und discoveryland an eine mindkopie von Myst, Riven und Uru erinnert, habe ich im Disney Studio’s Park etwas wundervolles entdeckt: Ahnonay! Die nervigste aller URU-Welten, welche Gleichzeitig auch meine Lieblingswelt war, weil […]

Disneyland – SIX : Studio’s Park

Ein abklatsch von Disneyland, das muss man schon zugeben. Aber es lohnt sich schon, 1x die Studios-tour zu machen *wooshbäng-brenn-überflut*, 2x Rock’n’rollercoaster, 4x Crush’s coaster und 8x im Tower of Terror rumhüpfen. Der Beweis, dass der Tower vom Terror wirklich gruselig ist hier: greez gruselpfoff