Happy Blogeburtstag

9 Jahre Blogschreiben. Was nun? Normalerweise sinniere ich am Blog-Geburtstag ja über das vergangene Jahr. Dieses Jahr werde ich das aber aus zwei Gründen nicht tun: Einerseits ist heute Samstag. Da schreibe ich ja normalerweise nicht und die Leute lesen auch kaum meine Beiträge. Andererseits steht ein anderes, viel besseres «Jubiläum» vor der Türe als 9 Jahre. […]

Statistikjuhuuuuuuuuu!!!!

Ich liebe euch, ihr grossartigen Leser! Denn diese Woche habt ihr es geschafft! Meinen Blog gibt es seit 2006, Nutzerstatistiken erfasse ich seit 2008. Mit anderen verglichen, habe ich wahrscheinlich «wenige» Leser. Ich mich über jeden einzelnen Klick, jeden einzelnen Leser und jeden einzelnen Kommentar. Das Jahr 2010 war mein bisher erfolgreichstes. Ich hatte insgesamt […]

So etwas ist mir noch nie passiert!

Es war am Freitag vor einer Woche. Ich habe euch betrogen, verraten, hinter’s Licht geführt und ihr habt es nicht mal bemerkt.  Irgendwie wurde nämlich mein Post über den Todes-Werbespot einfach nicht wie geplant gegen Mittag veröffentlicht. Ich bemerkte das erst am Abend und gab den Artikel dann schnell mit gelogenem Zeitstempel frei. Interessanterweise hat […]

Mein Lieblingsessen, mein Lieblingsgetränk, die beste TV-Serie und der aller aller mega beste Song

Diese Woche war das Thema «Dein Lieblings-» und «Das beste …» mal wieder sehr auffällig in meinem Umfeld. Um ein für alle Mal euer aller Fragen diesbezüglich zu beantworten: Ich habe kein Lieblings. Es gibt kein Bestes bei mir. Zumindest nicht in der Einzahl. Viele verstehen das zu Beginn nicht. Wahrscheinlich weil sie mich aus […]

Gedanken zum Blog und dem Bloggen

Vor ungefähr einem halben Jahr habe ich mich dafür entschieden, jeden Werktag einen Blogpost zu veröffentlichen. Beziehungsweise, es zu versuchen. Ob ich das geschafft habe und was das für meinen Blog bedeutet, erfahrt ihr hier und heute.Seit Februar habe ich (inklusive diesem) 125 Posts geschrieben. Ich habe es also tatsächlich geschafft und durchgehalten. Einige Beiträge brachte ich […]

Das Einzige, was Studien und Statistiken wirklich aussagen

Vor Kurzem habe ich darüber gelesen, dass meistens nichts passiert. Leider finde ich den Artikel nicht mehr. Der Titel war aber so ähnlich. Die Erkenntnis erstaunte mich eigentlich nicht, dennoch war ich überrascht. Ich hatte nämlich noch nie so darüber nachgedacht. Weder der armen überfahrenen Frau von Gestern noch Angelina Jolie bringt das jedoch noch etwas. Wir […]

Mein Google Experiment: Beruhigend und Enttäuschend

Womöglich ist es euch aufgefallen: meine letztwöchigen Posts waren etwas seltsam. Aber ich hatte es ja angekündigt… Mein Google-Experiment. Und die Resultate überraschten mich. Euch hoffentlich auch! Ich hatte ja erwähnt, etwas entdeckt zu haben. Dieses etwas ist die Google-Seite Trends. Stündlich werden dort die aktuellsten Google-Suchanfrage-Trends pro Land angezeigt. Ein Trend ist, zumindest für die […]

Interessantes über Blogs, Tags und Statistiken

Glaubt man es doch kaum… … „Am schnellsten Wachsende Blogs“, les‘ ich heute zufällig auf der WordPress Startseite und sehe an erster Stelle: “ – Pflog – “ Das hat dann natürlich ein bis zwei Prozent meiner Neugierde geweckt, also ging ich mal auf die offizielle Startseite… und was seh ich da? Ich bin auf […]

Angepflogt…

Es ist wirklich nur ein Zufall, dass der Jubiläumspost gerade auch eine schön runde Nummer hat. Es ist nämlich genau der 300. Post auf meinem deutschen Pflog. Heute vor genau einem Jahr habe ich damit angefangen, langsam mein englisches Blog abzustossen und ein deutsches zu beginnen. Überraschende 12’125 Views und mehr als 1’000 Kommentare später, […]

67 – Back on Track

Nachdem letzte Woche mein Blog, dank homophobie, mit Views und Reads überflutet wurde, ist es nun wieder ruhig geworden. Ich bin zurück auf meinen kleinen, ehrlichen und ernstgemeinten 60 Views pro Tag. Es ist für mich wirklich ein „Back on Track“ – Denn fast 300 Leser würde ich momentan nicht mit Informationen füttern wollen. Mir […]