Achtundvierzig – Eine sozahlkritische Kurzgeschichte

Heute mal wieder eine Kurzgeschichte hinter welcher sich gleichzeitig mehr und weniger verbirgt, als man denkt. Achtundvierzig Eine sozahlkritische Kurzgeschichte Es war einst eine Zahl. Gross nannte Sie sich Achtundvierzig, obwohl sie gerade mal 5 wirklich anzeigte. Céline, ihre beste Freundin, sagte immer: «Ach fünf, warum nennst du dich immer 48?» Worauf Achtundvierzig nichts anderes […]