Das hässliche Strassendorf

Ja ich weiss, ihr wartet alle auf meinen 40’000-Schritte-Bericht. Aber ich muss vorher noch was los werden 🙂  Vom Begriff «hässliches Strassendorf» im Bezug auf Ebikon hörte ich zum ersten Mal im Juni 2014. In einem Artikel über die Mall of Switzerland im Tagesanzeiger wurde mein Zuhause so genannt. Wir wohnen nun seit Februar 2012 […]

Zwei Wochen Schnuuz #movember

Schon 16 Tage Schnuuz und niemand spendet irgendwas. Wahrscheinlich wollt ihr einfach meinen Schnuuz sehen! 🙂  Interessant ist, dass sich quasi alle innert einiger Tage an den Look gewöhnt hatten. Kaum jemand spricht mich noch darauf an oder macht irgendeine Bemerkung. Das macht es natürlich auch schwerer, das ganze Charity Thema anzusprechen. Trotzdem habe ich […]