Schlagwort: photoshop

30. November 2017 um 13:33 Uhr

Mein neues Buch: «das Leben ist nah.»

Auch mein neues Buch ist nicht lesenswert; aber auf jeden Fall sehenswert!

17. Juli 2017 um 12:00 Uhr

Reichenbachfälle – Fotogalerie

Es gibt mal wieder etwas anderes als einen Vlog. Ein Glog!

12. Mai 2017 um 12:00 Uhr, 2 Kommentare

#Pfotografie

Am Mittwoch habe ich einen Kollegen bei einem Photoshooting unterstützt. Da ich … Obwohl ich kein Fotograf bin, hat mich das dazu inspiriert, euch mal wieder ein paar fotografischkünstlerische Ergüsse von mir aufzudrängen. Sorry.

24. April 2017 um 12:00 Uhr, 1 Kommentar

Eine Welt im Kaffee

Manchmal sehe ich Dinge, die andere nicht sehen.

23. Mai 2014 um 11:47 Uhr

Meine Katzen sind Godzilla

Seit wir Godzilla geschaut – und wirklich gemocht – haben, sagt mein Mann ständig, unsere Katze Amélie sehe aus wie Godzilla. Sie hat zwar nicht so putzige Tapselhändchen wie Godzilla, dennoch hat das wirklich was.

24. Juli 2011 um 23:29 Uhr, 2 Kommentare

«Der Baum am Zaun» – Ein Bild!

Ich weiss, «Der Baum am Zaun» klingt schon sehr verdächtig nach einer Geschichte. Aber (obwohl er dies im Moment auch wieder tut) hat mich die letzten Stunden nicht der Schreiber- sondern der Malerkäfer gebissen. Irgendwie habe ich vor kurzem einen Baum skizziert, diesen habe ich jetzt zwischen 21 Uhr irgendwas und 23 Uhr 15 im […]

8. Oktober 2008 um 22:31 Uhr, 3 Kommentare

The Bowl – Design by Enjor

Ich habe mich mal wieder an Virginias Grafiktablett vergriffen … und diesmal kam etwas anderes heraus, als das letzte mal (oh mein Gott). Ich präsentiere nun mit (doch einem bisschen) Stolz meine 3D-Studie „The Bowl“ … Und, wie findet ihr die Kugel im Bowl? … Es ging mir im Grundsatz darum, eine Kugel zu zeichnen […]

25. März 2008 um 22:13 Uhr, 3 Kommentare

Grafiktabletts machen mich Jung

Jupiduuu… ich hab mich grad künstlerisch mal wieder ergossen. Und zwar mit Virginia’s Grafiktablett, welches ich netterweise von ihr ausleihen durfte. Nach ein paar scheiternden Versuchen etwas sinnvolles zu kreieren, merkte ich, dass mein Haupttalent darin besteht, etwas zu machen, das mich an Blutspritzer erinnert. Und so kam es dann, dass ich mich ergoss in […]

22. November 2007 um 12:18 Uhr

Ich liebe … Adobe

Nun, sie kosten einen heiden Batzen, diese Grafiksuiten von Adobe – Aber sie sind jeden [kleinste Einheit deiner Währung einfügen – in meinem Fall: Rappen] wert, wenn man es sich leisten kann. Vorallem in der neusten Version CS3 (welche ich netterweise im Geschäft benutzen darf). Seit der Fusion mit Macromedia gehört ja auch die Flash […]