Semikolon ist mein Lieblingsbuchstabe

Ich mag Aussenseiter. Egal ob Gälisch, den Genitiv oder eben das Semikolon. Letzte Woche hatte ich einen seltsamen Traum: Ich sprach mit Urs und er hat total oft Sätze mit Semikolon benutzt. Das fand ich mega toll. So toll, dass ich allen meinen Freunden im Traum erzählte, dass er das tut und dass das Semikolon […]

Mein Lieblingsessen, mein Lieblingsgetränk, die beste TV-Serie und der aller aller mega beste Song

Diese Woche war das Thema «Dein Lieblings-» und «Das beste …» mal wieder sehr auffällig in meinem Umfeld. Um ein für alle Mal euer aller Fragen diesbezüglich zu beantworten: Ich habe kein Lieblings. Es gibt kein Bestes bei mir. Zumindest nicht in der Einzahl. Viele verstehen das zu Beginn nicht. Wahrscheinlich weil sie mich aus […]

Objektivität ist traurig.

Ich versuche immer objektiv zu sein. Natürlich ist das schwierig und ich schaffe es wohl meistens auch nicht. Wir sind doch aber alle individuelle Subjekte und immer irgendwie befangen. Früher war ich Apple Fan. In meiner Anfangszeit mit Apple hielt ich alles von Apple generell für gut. Was es genau war, dass das verändert hat, […]