«Nur815» – Eine Kurzgeschichte

Letzte Woche hatte ich TOTAL LUST EINE KURZGESCHICHTE ZU SCHREIBEN! Im verlinkten Post hatte ich euch dazu aufgerufen, mir Inputs zu geben. Und tatsächlich habe ich von vier Personen tolle und herausfordernde Worte erhalten. Einen herzlichen Dank an Wilhelm, Patric, Petra und Andreas! Bevor ich mehr darüber erzähle, wie ich auf die Ideen kam und […]

Ich habe total lust, eine Kurzgeschichte zu schreiben…

…aber, ich weiss nicht worüber! Inputs? Wenn noch jemand auf dieser Website mitliest, freue ich mich über einen Kommentar. Ein Wort, ein Satz, irgendwas und ich werde daraus etwas zu schustern versuchen. Natürlich könnte ich mir auch selber etwas überlegen, ich bin ja eigentlich gut im Originellsein. Aber irgendwie würde ich gerne mal wieder etwas […]

Die Ultrakurzgeschichte vom Jungen, der nie zuhörte

Es ist Ostern und was kann man an Ostern anderes tun als Eier zu suchen? Vieles! Ich zum Beispiel verbringe den höchsten Feiertag der Christen mit anderen Tätigkeiten. Eine davon ist das Schreiben und weil’s grad so schön ist, schreibe ich wieder ein Mal in mein Blog. Dem aufmerksamen Pfan ist bestimmt aufgefallen, dass das […]

«In keinem Universum» – Eine Kurzgeschichte

Nach einer Party bei einem Kumpel am Freitag Abend fuhr ich nach Hause und hatte eigentlich vor, währenddessen im Internet mit irgendwem zu chatten – aber irgendwie war keiner da. Ein paar auf tausend Einheiten Alkohol im Blut, eine Idee für eine Szene und die zufällig passende Musik liessen mich dann aber zwischen 0:45 und […]

«Die Herbstwanderung» – Eine Kurzgeschichte

Könnt ihr euch noch an mein superduper-Schreibkurs-Studium-Dings erinnern? (Bei solchen Einleitungssätzen scheine ich das auch zu vergessen haha) Dank jenem wurde ich ja bereits zu einigen Kurzgeschichten gezwungen. Einige – genauer vier – davon, habe ich ja vor kurzem sogar hier gebloggt. Ich weiss nicht, ob ich das damals schon festhielt, es handelte sich jedoch […]

Anthropostorie – Eine Geschichte von Menschen

Seit kurzem treffe ich immer wieder auf seltsame Charaktere und gerate in Situationen mit ihnen, die genau so seltsam sind. Ich nehme nun einige von diesen und versuche, sie in einer Geschichte miteinander zu verknüpfen. Vorab: Es sind alles Frauen, nicht weil ich Frauen blöd oder per se seltsam sind, sondern weil die letzten Begegnungen […]

Kurzgeschichte: Kannib’Ali

Schon wieder eine Kurzgeschichte. Ja, mein Gott, es sprudelt halt manchmal. Ich wünschte ich hätte einen solchen Schreiber-Drive auch bei anderen Dingen haha. Heute geht’s um ne genervte Kassiererin und Heute geht’s weiter auch mal um Gewalt haha. Als für alle, die das lesen und vielleicht irgendwas reales darin suchen (Mami… 🙂 ), keine Angst: […]

Kurzgeschichte: Diese Strasse, dieses Haus

Hallo meine liebsten Leser. Es ist mal wieder so weit: Eine Geschichte drang sich mir auf, die schnell und kurz erzählt werden wollte. Sie ist weder Auto- noch sonstwie Biographisch. Mehr zum Hintergrund danach. Diese Strasse, dieses Haus Als ich zum ersten Mal merkte, dass etwas absolut und ganz und gar nicht stimmen konnte, war […]

Der Mertsch – Vorabversion

Aus einigen Gründen habe ich mich nun dafür entschieden, eine unkorrigierte Vorabversion des Mertschs drucken zu lassen. Warum sollte ich sowas tun, fragt man sich, wenn man doch so gut weiss, wie schrecklich meine Orthographie doch ist. Die Antwort ist aber einfacher und näher als man denkt… Zum Einen warte ich noch immer auf die […]

Eine Minute

Ein verdrecktes Zimmer und ein schmutziges Bad. Der Mann im Raum hört schreie aus der Wohnung oberhalb. Wahrscheinlich ein Streit. Er hat mit seiner Freundin keinen streit. Sie ist im Bad und war vorher auch kurz laut. Der Nachbar schien es nicht zu mögen, er polterte gegen die Wand. „Halten Sie mal die Klappe!“, schrie […]