Pfoffie.art

Kunst ist der zentrale Motor meines Lebens. Jetzt könnt ihr daran teilhaben. Bei Enjor war es in der letzten Zeit eher ruhig. In meinem Leben aber zum Glück nicht. Mit Hochdruck habe ich an etwas gearbeitet, was ich seit Ewigkeiten machen möchte: https://pfoffie.art Einen Shop mit meiner eigenen Kunst! Ich muss zugeben, dass es mir […]

Eine Welt im Kaffee

Manchmal sehe ich Dinge, die andere nicht sehen. Letzte Woche holte ich mir, wie so oft, einen sündhaft teuren Kaffe aus unserem lässigen Starbucks-Automaten. Einige Deziliter später, sah der Becher dann folgendermassen aus: Und ich erkannte darin sofort einen coolen Hügel, den man aus einer Höhle heraus sieht. Und ich weiss nicht wie’s euch geht, […]

Rigbow – das Künstler

Ich habe etwas erschaffen mit dem potential, wunderbar zu werden. Könnt ihr euch noch an das Video von VORletzter Woche erinnern? Es scheint mir so, als kämen gewisse Themen immer wieder in Schüben zu mir zurück. Ein solches Thema ist von Computern erschaffene Kunst. Vor Jahren habe ich das – damals noch mit Flash!! – […]

Der Fail

Letzte Woche habe ich etwas tolles erschaffen, heute morgen habe ich es getötet. Sorry. Was für ein riesengrosser, für mich sehr typischer Fail. Da erschaffe ich etwas grossartiges, tolles, das ich euch unbedingt zeigen will. Aber es ist noch nicht ganz fertig. Also mache ich schon mal dieses wirre Vorabvideo und bin total freudvoll aufgeregt. […]

Das neue Jahresbild

Im April habe ich unser Bild für 2015 gemalt. Letzte Woche nun das für 2016. Nun möchte ich euch von diesen Jahresbildern erzählen. Ende Dezember 2011, als wir noch in Olten wohnten, hatte mein Mann die grossartige Idee, Erinnerungen auf einer Leinwand festzuhalten. Also kauften wir einen grossen, bespannten Keilrahmen. Ich fand es dann aber […]

Ein paar kleine Kunstwerke

Beim Telefonieren kritzle ich immer irgendwas. Normalerweise mit einem Stift auf Papier, dieses Mal aber nicht.  Insgesamt habe ich während eines Telefongesprächs drei Dinge gekritzelt. Zwei davon sehen aus wie Weltraumobjekte, eines sieht aus wie ein Meer mit Himmel. Aus allen dreien habe ich nun «vollwertige» Kunstwerke gebastelt. Wie gefallen sie euch? Gemacht habe ich […]

Viele Ziele, keine Ziele, alle Ziele, Unterschied?

Gerade eben — vor einer Woche — hatte ich mein Mitarbeitergespräch. Auch gerade eben — Gestern — hatte ich eine Unterhaltung mit Marija. Beides zeigte einen interessanten Aspekt meines Charakters. In beiden Fällen kam das Thema «Ziele» auf. Marija erzählte mir von ihren Zielen, was sie mit 30 Jahren erreicht haben will und so weiter. In mir […]

Und ich bin doch ein Künstler

Seit ich verstanden habe, was «Kunst» bedeutet, möchte ich ein Künstler sein. Ich habe vieles ausprobiert und vieles hat nicht geklappt. Eines dieser vielen Dinge, die ich nicht kann, ist malen. Gerne würde ich wunderbare Gesichter, Pflanzen, Landschaften, Steine oder so zeichnen können. Aber ich kann es nicht. Alles was ich kann ist irgendwas rumschlirgen […]

Ich will wieder mehr erschaffen.

Das waren meine Gedanken vor einigen Wochen. Und eigentlich habe ich das auch irgendwie geschafft. Ich habe eine App programmiert, habe jeden Wochentag gebloggt und Dinge erzählt. Habe sogar eine blöde Sehrkurzgeschichte geschrieben. Wenn ich jetzt sagen würde, das sei nicht genug, wäre ich doch vollkommen bescheuert. Oder? Aber natürlich reicht es mir nicht! Am liebsten […]