Nur noch 5 Mal

Heute in einer Woche kommt der letzte reguläre Blogeintrag. Ich bin jetzt schon traurigly erleichtert. Gerade warte ich auf meinen Arzt, der mich sowohl darüber aufklärt, ob ich HIV/Hepatitis habe als auch mir mindestens eine Impfung in den Arm schiesst. Bis nächsten Freitag habt ihr noch das Vergnügen, solch seltsame, wirre Facts aus meinem Leben […]

Spritzenspass mit Pfoffie

Am Freitag war ich mal wieder beim Arzt. Und nun habe ich Angst vor allen Krankheiten. Ich möchte Ja gerne mehr Wandern gehen und habe mich deshalb für die «Zeckenimpfung» entschieden. Was ja eigentlich eher eine Meningitis-Impfung ist. Das hat mir der Arzt etwa tausend Mal gesagt, nachdem er sie selbst als Zeckenimpfung bezeichnet hat. […]

#undetectable ist der traurigste Hashtag

An der Pride habe ich davon gehört und war irgendwie freudig, traurig, schockiert. Einer der tollsten Wagen (zumindest was den Partylevel angeht) war der mit dem Hashtag «Undetectable». Natürlich hatte ich Landei keine Ahnung, was das bedeutet. Urs erklärte es mir: Neue HIV-Behandlungen sorgen dafür, dass nach einigen Monaten kein HIV mehr im Blut nachweisbar […]

Dieses verdammte Blutspendethema

Eigentlich hätte ich euch heute am liebsten davon erzählt, dass ich nun gestern ENDLICH Broccoli gehabt habe (siehe Bild). Aber nein, man macht mir mal wieder einen Strich durch die Rechnung. Ich durfte musste mich ja schon einmal über das leidige Thema Blutspenden auslassen. Geändert hat sich eigentlich nichts, ausser dass laut diesem Artikel nun […]