post social depression

Party, Freunde, Spass und dann Traurigkeit Die Pride war grossartig und hat total viel Spass gemacht. Darüber hatte ich ja berichtet. Danach ging es mir aber tagelang schlecht. Ich fühlte mich traurig, allein und leer. Obwohl ich das alles nicht war, nicht sein sollte. Aber das ist bei mir eine ziemlich normale Sache leider. Sehr […]

Die Illusion der Zweinsamkeit

Mit dem einen Seelenverwandten gegen die ganze Welt. Ich war irgendwie immer ein Einzelgänger. Interessanterweise fiel es mir aber eigentlich nie wirklich schwer, Freunde zu finden. Während mich die meisten total seltsam fanden, gab es in jeder Gruppierung welche, die gerne mit mir Zeit verbrachten. Über die Jahre habe ich gemerkt, dass das immer mehr […]