«Der Bär» – Ultrakurzprosa

Ich habe in meinen Notizen gestöbert und zwei supertolle Szenen gefunden, die ich nie ausgearbeitet habe. Beide möchte ich mit euch teilen. Heute: «Der Bär» Jede Nacht sehe ich einen Bären. Im Traum. Ich schaue aus meinem Fenster und erwische ihn dabei, wie er an meinem Fenster vorbei geht. Manchmal bleibt er stehen, starrt mich durch das Fenster hindurch an. […]

Pfoff in der Bearbar

… gottchen… Ich dachte immer, ich sei verklemmt, ein unschuldiger Hinterwäldler… Aber als ich mich letzten Samstag Abend dazu „überreden“ liess, im sündhaften Zürich eine Bearbar in der noch sündhafteren Langstrasse zu besuchen war mir doch nicht bewusst W I E verklemmt ich doch bin. Wie auch immer… Es war überraschenderweise cool… aber trotzdem ziemlich […]