Wie das Autofahren mich zum besseren Fahrradfahrer macht

Eigentlich sollte ich ja endlich mal so langsam ein guter Autofahrer werden. Aber nein, ich schreibe lieber über’s Velo. Dank dem ab und zu schönen Wetter habe ich ja jetzt die Chance, wieder etwas mehr Fahrrad zu fahren. Und da fiel mir auf: Ich bin ein viel besserer Fahrradfahrer geworden! Natürlich nicht, was mein Fahrvermögen […]

Der Æ-Plural; ein weiterer Aussenseiter

Wer kennt die Mehrzahl von Supernova? Supernoven? Supernovas? Supernovi? Nein: Supernovä. Gestern das Semikolon, heute noch eine Stufe abstruser. Zugegeben: Hätte ich als Beispiel nach «Vita» gefragt, wäre es wohl klarer gewesen. Als ich zum ersten Mal von diesem ae-Plural gehört hatte, konnte ich es kaum glauben. Es hörte sich total falsch an, einen Plural […]

Gib mir dein Auto

Am Montag bin ich mit einhundert Sachen über die Autobahn gerast. Jetzt seid ihr dran. Aahhhhhh!! Zugegeben: Wirklich ready für das Fahren von Autos anderer fühle ich mich noch nicht. Vor allem seit ich gestern eine «unglaublich schlechte» Fahrstunde hatte und mich ständig verhedderte und irgendwelchen Schrott zusammenschaltete. So langsam wird es aber trotzdem wirklich Zeit, es […]

Experiment «Autofahren» abgebrochen

Die erste Fahrstunde war ein Desaster. Das Lernfahrzeug muss repariert werden. Argh! Gestern war meine erste und wohl einzige Fahrstunde! Ihr kennt mich, ich bin wirklich nicht überheblich, aber ich hatte echt nicht erwartet, dass das so schwierig ist. Schon beim Losfahren auf der Hauptstrasse war es seltsam. Beinahe wäre ein Fahrradfahrer in uns reingerammt. […]