14. Februar 2017 um 12:00 Uhr

Pfoffie unterstützen

Vielen Dank dass du mich und meine Seite unterstützen möchtest! Die meiste Freude habe ich natürlich daran, wenn du meinen Blog abonniert hast und vielleicht via den grossartigen sozialen Medien deinen Freunden von Enjor erzählst.

Offenbar gibt es aber Leute die finden, ich sollte einen PayPal-Spendenbutton auf dieser Website veröffentlichen. Man solle Ihnen, wenn es schon keine Werbung hat, wenigstens die Chance geben den einen oder anderen Groschen zu spenden. Na dann … vielen Dank 🙂