21. Februar 2007 um 10:13 Uhr, 1 Kommentar

Der Mertsch…

Hallo ihr lieben Leser, Die Geschichte, von der ich euch vor ein paar Tagen erzählte, ist fertig. Ich begann mit dem Ziel einen Roman zu schreiben. Dann habe ich das Ziel etwas tiefer gesetzt und habe mich entschieden, eine Kurzgeschichte zu schreiben – denn das kann ich besser. Das Endprodukt ist länger als eine Kurzgeschichte, […]

20. Februar 2007 um 10:47 Uhr, 4 Kommentare

H6 und das Wassermädchen mit der Spiegelmaske…

Gestern, oh gestern … habe ich mir einige DVDs gekauft… und diese waren … … H6 – ein spanischer „horrorfilm“, wessen beschreibung sagte: „Härter als Hostel“ – auch wenn ich hostel nicht mochte, dachte ich… vielleicht… muss ich das kaufen… … Das Mädchen aus dem Wasser – der neuste M. Night Shyamalan Film – auch […]

12. Februar 2007 um 22:00 Uhr, 12 Kommentare

Tag 1

Hallooooo…. dies ist ein erstes Resümee des 1. Tages 🙂 … einerseits hatte ich heute meine erste Stimmbildungslektion … und meine Lehrerin hat gesagt, ich hätte Talent.. es sei noch viel Arbeit vor uns, aber talent sei da 🙂 … und ich habe gerade das 4556 Wort „des Mertsch“ geschrieben 🙂 bis baaald und viele […]

8. Februar 2007 um 22:53 Uhr, 3 Kommentare

Vom Nichts zur Kreation – Eine Sabbatical Änderung

Erinnert ihr euch, wie ich über das migitäre Sabbatical sprach? 😀 wer von euch glaubte, dass ich das wirklich machen würde? 😀 gut – ich ändere meine meinung meistens schneller (ich erinnere mich, wie ich zwei wochen bevor ich meine erste Kreditkarte bekam sagte, dass ich NIE eine kreditkarte gebrauche würde) – ich habe meine […]

3. Februar 2007 um 16:14 Uhr, 2 Kommentare

Pfoffie’s Kochtips – 1 – Hühnchending + ketchup

Hallo und willkommen zu einer neuen art des Pflogeintrags… meine Kochtips! 😀 Habt ihr euch jemals gefragt, was pfoffie so tut, wenn er alleine zuhause ist und hungrig ist? 🙂 Ich koche dann seltsame dinge!!! und jetzt ist es mir eine ehre, euch endlich zu ein paar der seltsamen rezepte zu zeigen… Das erste heisst […]

21. Januar 2007 um 2:17 Uhr, 1 Kommentar

Gewidmet an meine „Guten Freunde“

Für die, welche sich für mich interessieren… …lest den Eintrag bitte auf englisch. ich hab jetzt echt weder kraft noch bock, diesen ganzen scheiss noch einmal auf deutsch zu schreiben, da ich ja eh davon ausgehen muss, dass es kein schwein interessiert. Und weil ich davon ausgehe, dass meine native-blogreader (die, welche von anfang an […]

um 0:10 Uhr, 1 Kommentar

All good things come to an End…

Und so ist’s auch mit ALIAS… habe nun endlich die letzten beiden Folgen der letzten Staffel ALIAS gesehn und sage mit freude: Alles gute kommt mal zu einem Ende. Mit Alias ward schon bald zuviel des guten, denn ungefähr ab der dritten staffel habe ich mich kaum mehr an die ereignisse erinnert, welche in den […]

20. Januar 2007 um 21:25 Uhr, 2 Kommentare

Alle Macht dem Antitrend?

Wetten Dass…? und der Wedda haben mich gerade irgendwie daran erinnert, bzw. mir aufgezeigt, dass meine „lebenseinstellung“ mit dem Slogan „Alle Macht dem Antitrend“ bereits öffentlich und erfolgreich ausgelebt wird. und zwar durch das hübsch geschminkte, nette und rumschreiende monsun-leadsingermädchen von der deutschen Band „Tokio Hotel“. Dieses Mädchen, welches den seltsamen Namen „Bill“ trägt, ist […]

19. Januar 2007 um 12:53 Uhr, 11 Kommentare

Migitäres Sabbatical…

Habt ihr euch jemals gefragt, was die Zahlen in meinem Blogbild bedeuten? Nun, In diesem Eintrag gibts nur einen kleinen vorgeschmack. Der Vorgeschmack sind der Name und ein paar sehr kleine informationen über sie. Alle zusammen ergeben eine Einheit genannt „Das Migita“. Dieses Migita ding ist ein „irgendwie“ gechanneltes spirituelles ding, welches ganz wenig wie […]

13. Januar 2007 um 17:34 Uhr, 4 Kommentare

Eine traurige Vorabzusammenfassung des Winters in der Schweiz…