Happy 3’500 Wörter!

Zur Freude der ersten 3’500 Wörter meines neuen Bestsellers schenke ich euch den gerade beendeten Absatz als kleine Vorschau auf Hast du dich jemals gefragt?, was der momentane Arbeitstitels der Projektes ist. Das Kapitel, an welchem ich gerade Arbeite heisst … was er von dir wollte? Und dies ist der bisher letzte Abschnitt: Zwanzig Minuten […]

Eine Minute

Ein verdrecktes Zimmer und ein schmutziges Bad. Der Mann im Raum hört schreie aus der Wohnung oberhalb. Wahrscheinlich ein Streit. Er hat mit seiner Freundin keinen streit. Sie ist im Bad und war vorher auch kurz laut. Der Nachbar schien es nicht zu mögen, er polterte gegen die Wand. „Halten Sie mal die Klappe!“, schrie […]

Leuchtenzyklus – DAS REVIVAL!

Nein nein nein, keine Angst, auch wenn ich es wahrscheinlich am Ende dieses Posts tu’n werde, will ich keine unverstandenen Leichen wiederbeleben. Aber … Als ich vor einigen Wochen mit meinem Knuffel in Thalwil war und danach – mitten in der Nacht und in den Regen schielend – den Bahnhof Thalwil etwas genauer unter die […]

Larve

Mal wieder ein kurzgeschichtliches kurzgeschichtkurzes Kurzgeschichtlein, welches ich jetzt und in diesem Moment aus den Fingern zieh und zu welchem mich Miri inspiriert hat. Larve „Verdammt, ich muss los“, sagte er im Stress. Sein Zug fuhr in einer Stunde und er war noch immer auf der Arbeit. Los, los, los!, er musste es schaffen, das […]

05:30 in Luzern

Ein kleiner (Fast-)Tatsachenbericht in Kurzgeschichtenform. 05:30 in Luzern Mit einem Ziel war ich aufgestanden. Es zu erreichen könnte sich als schwieriger herausstellen, als ich dachte. Schlendernd gehe ich durch meine Wohnung, mich fragend, ob’s denn um diese Zeit überhaupt schon Busse (die Mehrzahl von Bus) gibt. Die Katzen, die lieben guten, pressen mir ihr Köpfchen […]

Hämyünú! Migitié… Geheimsprachen sind geil!

Hämyünú! Ihr wisst ja bereits, dass ich n abgespaceter Freak bin, aber heute versuche ich dem ganzen mal ein weiteres tüpfelchen aufzusetzen – und zwar in dem ich euch meine ganz offizielle (gestern und heute mittag entwickelte) neue phonetische Schrift (beziehungsweise Sprache) vorstelle. sie nennt sich Migitié, oder zu gut Deutsch (hahahaha) Migitärisch (oder so)… […]

LEXITOS – Mindly remastered

Vor sieben Jahren ist es geschehen… Auf der hochkonjunktur meiner jugendlichen Horrorfilm-sucht, habe ich das erste mal eine Geschichte begonnen, welche ich auch zu ende geschrieben habe… ich habe damals schon des öfteren damit begonnen, irgendwelche Geschichten zu schreiben… die einzige frühere Geschichte, die ich später noch beendet habe, nennt sich „Das 8. Weltwunder“ – […]

Leuchtenzyklus 3: Das Glühen

Nun.. aus eurem schweigen höre ich hervor, dass ihr entweder den zweiten Teil des kurzen Zyklus nicht gelesen habt, oder ihn total schlecht fandet.. NUN… Trotzdem veröffentliche ich nun den fastletzten Teil des Zyklus. mit dem 3. Teil ist der Zyklus zwar eigentlich beendet, aber es folgt noch ein Epilog. Das Glühen Ich hatte Hoffnung. […]

Leuchtenzyklus 2: Der Schatten

Nach dem Erfolg vom ersten Teil, habe ich jetzt schon fast angst, die anderen drei Texte zu veröffentlichen… vielleicht sollte ich es einfach beim ersten Text belassen?… was wenn ihr die geschichte als ganzes schrottig findet??? 🙁 Ich glaube eben, der erste Teil ist am besten gelungen… … nuun… ich muss es fast tun 🙂 […]