Mys schrecklich vermuislete Schwyzerdytsch

Ich komme aus Luzern, dem Aargau, Nidwalden, Wallis und Ungarn. Das kann nur schief gehen. Also aufgewachsen bin ich ja in Nidwalden. Da spricht man schon mal ganz seltsam. Ich kann es kaum nachmachen, aber es hat zumindest nach vielen U gleich ein I. Verstehst dui? Angenommen habe ich das aber nie. Vielleicht, weil Stansstad […]

Das Kommen und Gehen von Du

Wann werde ich zu alt für Unhöflichkeit sein? Als Kind hat es mich immer gestört, Menschen zu Siezen. Insbesondere bei Personen, die mir nahe standen. Wie zum Beispiel die Eltern meiner Freunde. Einerseits weil die Grammatik des Sie so viel komplizierter schien, andererseits weil das Du so viel mehr Nähe ausdrückt als das ach-so-distanzierte Sie. […]

これは日本語です – Das ist Japanisch

Vor kurzem konnte ich für das Regiolive-Magazin des Zofinger Tagblattes (Meinem Arbeitgeber) einen kleinen Artikel über das Lernen von Japanisch schreiben. Natürlich will ich diesen auch mit euch teilen. Den Artikel findet Ihr natürlich auf der Regiolive-Website, im E-Paper und natürlich auch hier, gleich nachfolgend auf enjor. これは日本語です (kore wa nihongo desu) Das ist Japanisch. […]

Japanische Zahlen: Darum ist das so schwer!

Was mir immer wieder auffällt, wenn ich mit Freunden spreche, ist, dass sie finden, Japanisch sei eine solch unglaublich schwere Sprache. Und dieser Aussage will ich auch gar nicht entgegen Reden, Japanisch ist schwierig, aber ist es denn wirklich so ausserordentlich schwierig? Ein gutes Beispiel, das wir hier zur Veranschaulichung nehmen können, sind Zahlen. Die Japanische […]