Eine Jugend die gelangweilter nicht sein könnte

Habt ihr auch schon diese «Hoverboards» gesehen? Heute geht’s um diese. Vor einer Woche habe ich beim fröhlichen spazieren zwei Jugendliche beim benutzen solcher Dinger gesehen. Zuerst nur von hinten und ich war mir sicher, die fanden das total cool. Von vorne schockierten mich zwei Gesichtchen, die gelangweilter nicht hätten reinschauen können. Jegliche Hoffnung auf […]

Bipolare Gefühlsausbrüche

Gestern Morgen habe ich ein Souvenir kaputt gemacht. Mein allerliebstes Souvenir. Dann habe ich mit meinen Fäusten auf das Bett eingeschlagen und in die Wand gehauen. Temperentia, wo bist du? Alle armen Seelen, die viel Zeit mit mir verbringen, haben womöglich schon meine 5 Stufen des Zorns kennengelernt: HOFFNUNG: Ich nerve mich innerlich, glaube aber […]

Glücklich, Zufrieden, Gesund, Verheiratet, Erfolgreich und 29 Jahre alt.

Ich brauche nicht viel (Glück) zum Geburtstag. Ich habe (es) schon. Danke an alle, alles und jeden, die in den letzten 29 Jahren für und mit mir da waren. Egal ob es gute oder schlechte Zeiten waren. Alles hat mich geformt und weitergebracht. Danke an alle Menschen, die jetzt gerade in meinem Leben sind und […]

Kein Jahr der Stille

Zwischen 2012 und 2013 habe ich keinen einzigen Post veröffentlicht. Dieses Jahr gab’s eine neue Website mit dem geheimen Vorsatz, wieder mehr zu quasseln. Zeit, mein Blogverhalten auf ein neues zu analysieren und zu entscheiden, ob das alles überhaupt noch einen Sinn ergibt. Schauen wir uns doch mal Monat für Monat an, was am meisten […]

Ein Jahr Stille – Eine Hochzeit!

Laut Statistik verlaufen sich noch immer ungefähr 10 Personen am Tag auf diese Website. Ist das nicht seltsam? Zum einen, weil schon längstens keine dem Zeitgeist entsprechenden Inhalte mehr publiziert wurden – Wirklich dem Zeitgeist entsprachen meine Gedanken zwar noch nie. Zum andern, weil nun ein ganzes Jahr ohne die kleinste Veränderung vergangen ist. Der […]

Erwachsensein ist Einstellungssache

Heute vor 6 Jahren habe ich mit diesem Blog begonnen. Beim durchschauen ist mir aufgefallen, wie stark ich, meine Meinungen und Ansichten sich verändert haben. Ich habe zwar das Gefühl, dass ich noch immer derselbe bin. Wenn ich aber meine früheren Einträge lese… oh my god …fällt es mir schwer, mich noch immer damit zu […]

ROAD TREK: Fahrrad Enterprise

Das Strassennetz. Dank Kreiseln unendliche Weiten. Wir befinden uns in einer nahen Gegenwart. Dies sind die Abenteuer des neuen Fahrrads Enterprise, das viele Lichtsekunden von Luzern entfernt fährt, um neue Fährten zu entdecken, unbekannte Orte und fremde Zivilisationen. Die Enterprise dringt dabei in Seitenstrassen vor, die noch nie ein Rad zuvor befahren hat. Tatatarätää tatarätää […]

Ein Jahr später

Alles Gute zum Geburtstag! Aber an wen? An mich? Wohl kaum! An dich? Vielleicht, aber dann nhr per Zufall. Nein, meine Gratulation gilt dem Pflog, bzw. dem, was daraus geworden ist: enjor.ch! Heute vor 5 Jahren – am 12.12.2006 – habe ich zu bloggen begonnen. Es gab den (oder das) Pflog zwar schon einige Zeit […]

これは日本語です – Das ist Japanisch

Vor kurzem konnte ich für das Regiolive-Magazin des Zofinger Tagblattes (Meinem Arbeitgeber) einen kleinen Artikel über das Lernen von Japanisch schreiben. Natürlich will ich diesen auch mit euch teilen. Den Artikel findet Ihr natürlich auf der Regiolive-Website, im E-Paper und natürlich auch hier, gleich nachfolgend auf enjor. これは日本語です (kore wa nihongo desu) Das ist Japanisch. […]

Ein Schwan so schwarz wie ganz altes Blut.

Heute vor einer Woche war es soweit. Ich sah den neuen Darren Aronofsky Film mit dem Titel Black Swan. Wer mich kennt, ist wohl nicht Überrascht, dass ich es seit dem ersten Trailer dieses Films kaum mehr aushalten konnte, den schauen zu gehen. Zum Einen ist es, wie erwähnt, ein Aronofsky-Film. Er ist für Filme […]