10. März 2017 um 12:00 Uhr, 2 Kommentare

Eine schreibende Schreiberpause

Freitag ist Schreibtag! Aber anders als sonst.

Bei mir liegen privat einige Schreibdinge ob, um die ich mich endlich kümmern sollte. Ich schiebe das immer vor mich her – einiges seit Jahren – obwohl ich mir eigentlich gut Zeit dafür nehmen könnte. Aber all das andere Geschreibse macht mir halt mehr Spass.

Deshalb nehme ich mir vor, mich nun endlich um diese Dinge zu kümmern und deshalb hier eine belletristische Pause zu machen.

Natürlich halte ich weiterhin meinen Blogzeitplan ein, aber ich werde wohl die nächsten paar Wochen keine Kurzgeschichten schreiben. Ich weiss, das Interessiert euch gar nicht … Ihr bevorzugt ja meine Germany’s Next Topmodel Spassvideos. 🙂

Habt ein tolles Weekend!

Pfoffie

2 Gedanken zu „Eine schreibende Schreiberpause“

Kommentar verfassen