Ich werde immer jünger und jünger und jünger. Innendrin.renjamin

Ich wirkte immer älter. Als Kind hörte ich oft, ich mache mir zu erwachsene Gedanken. In meiner Jugend sagten mir diverse Leute, man könne viel von mir lernen. Ich wurde sogar schon weise genannt. Aber auch mein Verhalten wurde so kommentiert. Ich war nie sonderlich verspielt, sondern eher gemässigt und gefestigt. Geradezu bünzlig, was ich aus irgendeinem Grund mit «alt» assoziiere.

Über die Jahre legte ich aber immer mehr dieser Eigenschaften irgendwie ab. Heute nennt mich kaum noch jemand weise. Und ich selbst bemerke das auch. Klar halte ich mich noch immer für eine tiefgründige, philosophierende Person. Aber heute gehe ich an Parties, habe Spass mit Freunden, werde immer cooler, trendiger. Alles Worte, die ich wiederum mit Jugendlichkeit verbinde.

Es gibt aber auch noch andere Tendenzen, die auf einen jungen Geist hinweisen. Ich werde immer freier, offener, reiselustiger und möchte immer mehr neues ausprobieren. Auch bin ich viel schneller unzufrieden mit dem Status Quo, wie gut er auch sein mag. Und noch viel mehr.

Manchmal merke ich, wie mir mein Körper plötzlich im Weg steht. Die ganze Nacht durchtanzen geht einfach nicht mehr so gut. Ach, hätte ich doch den Spass an solchen Dingen schon früher entdeckt. Psychologisch erschwerend kommt dazu, dass dieser Trend des innen jünger Werdens wohl nicht abreissen wird. Ich bin der Benjamin Button der Charaktere. Und auch wenn ich das irgendwie gut finde, mir diese Entwicklung gefällt, bleibt doch die Wahrheit, dass mein Körper, mein Äusseres ich stets mehr und mehr abgeben wird. Das stresst irgendwie.

Körper und Geist verhalten sich bei mir offenbar antizyklisch. Was eigentlich keine grosse Überraschung sein sollte … ich war ja schon generell immer etwas antizyklisch.

Pfoffie

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

  1. Du bist genial wie Du bist, Du sprichst mit denn Leuten, bist hilfsbereit!
    Ich finde das ist ein super Karakter!!!…Es gibt viele andere Personen die schauen nur auf sich!
    Die andern lassen sie sein, überhaupt nicht hilfsbereit!!!…

    Und wegem älter werden, das merkt mann schon einwenig, das muss nicht gerade jetzt sein!
    Ich weiss noch gut, als Du in Deine eigene Wohnung gezogen bist!
    Da habe ich sehr gelieten, deshalb hat es mich sehr gefreut, als ich Dir jeden Donnerstag Deine Wohnung putzen durfte, die Wäsche wachen und natürlich Deine Busis füttern und hüten!

    Ich weiss noch, am anfang bist Du gar nicht gerne einkaufen , Du gingst nicht gerne in die grossen Einkaufläden!!!…

    Und heute gehst Du sogar Kleider kaufen! Und in Ausgang gehst Du auch!
    Du hast Dich sooo positiv Entwickelt, Du machst so viel, hast es soweit gebracht!
    Ich bin sooo stolz auf Dich, Du bist auch etwas spezielles für mich!
    Mach weiter sooo, brauchst keine komplexe haben!!!…

    So jetzt wünsche ich Dir einen super schönen tag, es ist zwar schon sehr heiss!
    Bei uns im Balkon ist es 30 grad, die Sonne scheint noch nicht beim Balkon richtung See,
    nur links von der Morgen Sonne!

    So jetzt gehe ich Wohnung putzen, um 17:45 bin ich wieder am turnr bis 18:45

    So wünsche Dir einen schönen Nachmittag!
    Mit lieben Grüessli
    Mami

Schreib einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.