28. Januar 2016 um 11:50 Uhr

Der Countdown läuft

Gestern um 19 Uhr lief mit «TNT for the Brain» der 1800. Song. Danach waren noch 99 übrig. Ein vorletztes Fazit.

noch100

Höchstwahrscheinlich werde ich am Wochenende den letzten Song der 1900er-Liste hören. Bestimmt wird es sich seltsam anfühlen, wenn plötzlich kein weiterer Song mehr folgt. Wenn es auf einmal still wird und kein neues Lied beginnt. Ich frage mich, ob ich verwundert sein werde oder ob ich gleich verstehen werde, was passiert ist.
Vielleicht wird es mich aber auch nicht überraschen und ich werde mich früh genug daran erinnern, damit ich auf Twitter einen Countdown mit den letzten 10 Songs oder so machen kann. Oh, das wär toll! Wie ich mich aber kenne, werde ich zuerst mal wütend, weil ich denke das iPhone spinnt und plötzlich wird es mir klar werden:

Ich habe es geschafft!

Und ich sage euch, ich werde unglaublich erleichtert sein. Ja, die Liste spielt eigentlich nur Lieder, die mir gefallen. Aus irgendeinem Grund haben sie auch fünf Sterne erhalten. Dennoch: Einfach so eine komplette Liste durchhören zu müssen ohne eingreifen zu dürfen … Das finde ich wirklich total anstrengend und bin es mich gar nicht mehr gewöhnt. Es ist schon schlimm, wenn etwas kommt, das ich eigentlich überspringen würde, weil ich gerade nicht in Stimmung dafür bin. Am schlimmsten sind aber die Momente, wo ich Song XY hören möchte und weiss, dass ich nicht darf.

Ich bin echt gespannt, wie ich mich nach dem Experiment fühlen werde und NATÜRLICH werde ich euch darüber informieren. Wie versprochen werde ich auch die komplette Playlist irgendwie verfügbar machen. Leider kann ich das aber noch nicht am Montag … am Montag muss ich über etwas anderes bloggen. Wer weiss was? Es ist das wichtigste Event des Jahres!

En Guete,
Pfoffie

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.