7. Januar 2016 um 12:00 Uhr

Jetzt beginnt es

Beziehungsweise: Es hat am Dienstag begonnen und ich hatte einfach noch keine Zeit, euch davon zu berichten.

73los

Endlich hat es gestartet: Mein 100 Autoren Projekt. Es sind aber schon so viele Autoren, dass ich schon lange nicht mehr von «meinem» Projekt schreiben kann. Es ist eindeutig und grossartig «unser» Projekt. Wir sind noch nicht die nötigen 100, aber es fehlen uns nicht mal mehr dreissig eifrige und interessierte Schreiber (genau gesagt nur noch 27!).

Zum Startschuss haben 73 Schreiber problemlos gereicht. Das sieht man auch gut in der Übersicht (wo man sich noch immer für einen Autorenplatz anmelden kann). Bei fast jedem Punkt in der Baumstruktur steht ein Name. GROSSARTIG!! 🙂

Nun geht es also ans Schreiben und ich bin wirklich gespannt, wie schnell oder langsam dieser Prozess gehen wird. Es sind schon drei Tage vergangen und die beiden Autoren die dran wären haben NOCH NICHTS geschrieben. Natürlich macht mich das bereits total neurotisch (haha, nein macht es nicht. Man soll sich Zeit lassen!)

Ich freue mich, dass dieses Projekt tatsächlich zustande kommt. Damit hätte ich beim Startschuss echt nicht gerechnet.

Viele Grüsse,
Pfofferl

Kommentar verfassen