21. November 2014 um 12:45 Uhr, 1 Kommentar

#Musikgeschmack: 王蓉 – 小雞小雞

Ja, jetzt nachdem Blick am Abend schon davon erzählt hat, ist der Witz natürlich weg. 🙁

Dennoch: Nun ist es also endlich so weit. Der verrückte asiatische Song, der mich vor einer Woche auf die Idee gebracht hat, über meinen Musikgeschmack zu schreiben. «Schaudschi-Schaudschi», wie man den Titel des Liedes in etwa ausspricht, bedeutet «Küken-Küken» und ist irgendwie Das Kleine Küken Piept … Aber wohl einfach ein bisschen mehr … irgendwas.

Immer wenn ich diesen Song höre, habe ich eine Riesenparty. Passt auch total gut zum Fahrradfahren und ist allgemein sehr motivierend. Mehr kann ich dazu nicht sagen – haha!


So, jetzt ist diese Musikwoche schon wieder vorbei. Wie war’s? Etwas zu divers oder gar nicht so vielfältig, wie ich mir das einrede? Zumindest zeigt es recht gut, was mir so gefällt.

Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende und danke allen, die sich jeden Tag die paar Minuten genommen und diese Songs angehört haben.

Cheerio, Pfoffie

Ein Gedanke zu „#Musikgeschmack: 王蓉 – 小雞小雞“

Kommentar verfassen