20. November 2014 um 12:45 Uhr

#Musikgeschmack: Woodkid – I Love You

Von Woodkid habe ich durch Miri erfahren. Sie hatte seinen Song «Run Boy Run» in einer Vodaphone Werbung gesehen und ihn zum Glück mit mir geteilt. Ich liebte dieses Lied zwar, aber Woodkid habe ich ansonsten ignoriert. Diesen Sommer wurde während unserer Ferien ein Assassin’s Creed Trailer veröffentlicht. Ich erkannte die Stimme, liebte den Song und kaufte mir sofort das Album.

Die Wale – und mögen sie auch noch so wahnwitzig kitschig sein – bringen mich noch näher an einen emotionalen Kollaps als Einaudis Experience. Ein sehr verzweifelter Lovesong. Dass Woodkid schwul ist, bringt unsereins das Gefühl womöglich noch etwas näher. Normalerweise sind ja solche Lovesongs immer an Frauen gerichtet – oder von Frauen an Männer. Seine Musik gefällt mir aber natürlich unabhängig davon. Ich habe das auch erst relativ spät gemerkt, als mir einige eindeutige Textstellen aufgefallen sind.

Kommentar verfassen