27. Januar 2009 um 8:05 Uhr, 3 Kommentare

Die Frage des Jahres 2009

Warum sind Zombies nicht fett?

Dies ist eine der wichtigsten Fragen schlechthin! Am Anfang jeder Epidemie steht der Punkt an welchem die gesunde Bevölkerung in der Überzahl ist. An dieser Stelle hat es für die Zombies mehr als genug Nahrung vorhanden. Sie fressen und infizieren was das Zeug hält – sehen aber alle weiterhin wie der durchschnittliche vielleicht sogar etwas unterernährte Europäer aus.

Woran mag das liegen?
Vielleicht liegt’s daran, dass sie sich eher langsam bewegen und deshalb möglicherweise manchmal mehrere Wochen auf ein Opfer warten müssen. Der Knackpunkt dieser Theorie ist, dass wenn sie mal ein Opfer haben, sie einen ganzen Menschen verspeisen – Sie würden als ihr Gewicht je nachdem verdoppeln. Sobald die Menschheit durch einen Zombie Holocaust ausgelöscht wurde, ist jedoch klar, warum sie alle Mager sind: Die Nahrung bleibt vollkommen aus.

Dies wird mit Sicherheit eine Frage, die die Welt für einige Jahre in Schach halten wird! 😛

Ich geh dann mal arbeiten 😉

greeez pf

3 Gedanken zu „Die Frage des Jahres 2009“

Kommentar verfassen