20. Januar 2009 um 8:58 Uhr, 1 Kommentar

Einen wunderbaren Satz…

… durfte ich gerade lesen. Ich will Ihn natürlich auch mit euch teilen.

Die Befragten waren Homosexuellen gegenüber aufgeschlossener, wenn sie selbst einen oder eine Betroffene kannten.

Das ganze stand zwar in einem Pro-Gay Artikel der taz, aber ich finde die Wort- und Satzwahl trotzdem geil. Dazu fällt mir auch gleich noch ein fiktiver Zeitungsartikel ein…

Mehr als einhundert Homosexuelle bei einem terroristischen Angriff mit Gaypalm auf ein Dorf im Westen. Die Betroffenen klagen über plötzliches Aufkeimen einer Lust nach gleichgeschlechtlichem Sex und dem führen offener Partnerschaften.

🙂

grz pf

Ein Gedanke zu „Einen wunderbaren Satz…“

Kommentar verfassen