5 Minuten Kunst | Pfoffquiz!

Meine Arbeitskollegin, die Miri, brauchte Heute eine kleine Photoshop-Hilfe. So zeigte ich ihr in 5 Minuten wie man eine halb-glänzende, spiegelnde Kugel macht. Ich war schon ziemlich schockiert, wie geil das Schlussendlich aussah… Denn abgesehen von der Spiegelung der Lichtquelle (das war kurzes hinkritzeln), sieht’s ziemlich gut aus. 🙂

5minuten

Dazu gibt es auch das – zum Tage passende – Nikotilaus-Pfoffquiz!

Wer nämlich errät, wofür denn die Miri eine glänzende, spiegelnde, rote Kugel auf braunem Grund braucht, der gewinnt etwas! (Ich weiss noch nicht was, aber etwas!!!)

greeez pf

Beteilige dich an der Unterhaltung

5 Kommentare

  1. Hallo René hey das ist Dir aber super gelungen, wie immer!!!… Du bist halt doch ein Genie!!!…
    Ich Glaube diese Kugel ist, für ein Ferien Prospekt?
    Sagst es mir dann, ob ich auf dem richtigen Weg bin?

    Liebs Grüessli

  2. oder den unsäglichen Red Nose Day von Privat-TV-Sender, die ich hier nicht erwähnen will (keine Ahnung wieso mir das jetzt in den Sinn kam..)

  3. Für Rudolphs Nase? *hüstel* „Rudolph, the red-nosed Reindeer, had a very shiny nose, and if you ever saw it, you would even say, it glows“, somit wäre die Erwähnung der Adjektive zur roten Kugel gerechtfertigt, oder? *verneig* beim Aufblicken sehe ich, dass wedda schon was angetönt hat, aber ich bitte höflichst darum, mich vordrängeln zu dürfen, da ich ein so edles Tier wie ein Ren niemals als „Vieh“ bezeichnen würde *grölz*

Schreib einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.