5. August 2008 um 12:22 Uhr, 7 Kommentare

SPAM?!

Heute Morgen um 5 Uhr wurde ich (dank iPhone und vergessenem klingelton) von einer E-Mail geweckt. yeahu! Im halbschlaf dachte ich mir dann: „na, komm, lies / lösch die Mail doch“

Gesagt getan:
Absender: Roman Huessy (roman.huessy@numb.ch)
Betreff: Selbstmord
Mailinhalt:
Hallo Leute,
ich muss es jemandem sagen - mein Leben hat kein Sinn mehr.
Alles was ich muhesam aufgebaut habe, woran ich gearbeitet und geliebt habe ist weg... Ich habe uber meine Homepage www.abuse.ch gegen russische Internet Kriminalitat gekapmft, aber die haben trotzdem gewonnen.... Das beste ist naturlich dass ich manche Tricks von den Betruger ubernommen habe, z.B. habe zigtausende CHF ins Ausland von "armen" UBS Kunden transferiert, aber das war mehr fur die Finanzierung meiner Kampagne. Fur gute Sachen braucht man halt viel Geld.
Wendepunkt dieser Geschichte ist es wegen meiner Freundin, ich habe
Sie mit meinem besten Kumpel im Bett gefasst.... unglaublich... hier paar Pics von dieser schlampe http://www.numb.ch/sensation07/imagepages/image1.html.
Kurz gesagt, ich will nicht mehr bei euch bleiben, aber ich gehe nicht allein,
ich werde auch meine Schlampe und ihren Lover mitnehmen, tut mir leid leut, aber anders kann ich nicht. Wenn ihr diesen email liest ist es schon passiert, vielen dank fur euer interesse zu meiner person...
Meine personalien:
(sind pfoffie bekannt)
Switzerland
Email: roman.huessy@numb.ch

Was, bitte, soll denn DAS? ICh kenne keinen Roman Huessy. auch keinen Roman Hüssy, ich kenne keine Menschen, die überhaupt ähnliche Namen hätten. Ich kenne niemanden in Wallisellen und an der Adresse, welche übrigens echt ist, wohnt jemand anderes.

Hat das sonst noch jemand erhalten? Bzw. weiss jemand, was es damit auf sich hat?? Hat mich auf jeden fall im halbschlaf ziemlich verstört :S

greeez pf

7 Gedanken zu „SPAM?!“

Kommentar verfassen