Dani und René’s Spermcake

Zur Abwechslung auch mal noch was Cooles.
Das Kuchenrezept zu: Dani und René’s Spermcake!

Man Braucht:
Genug Zucker
Passend Sahnesteif
1x 0.5 Liter Rahm, den man mit genug Zucker und passend Sahnesteif steif schlägt
Kirschen, so viel man will
1x Schokogussrohmaterial
1x Tortenboden
Viel Puderzucker
wenig Zitronenkonzentrat

Zubereitung:
Alles nach gesundem Menschenverstand assemblieren, dann Schokoguss drüber. Anschliessend in den Kühlschrank und auf die Kühlung warten. Währenddessen den Zuckerguss herstellen:
Viel Puderzucker mit wenig Zitronenkonzentrat mischen.
Wenn Kuchen kalt, dann Zuckerguss spermatös über den Kuchen verteilen und auf Trocknung warten.
Tada! Fertig ist Dani und René’s Spermcake!

En Guete!

Spermakuchen
Spermakuchen

Greeez PF

Beteilige dich an der Unterhaltung

12 Kommentare

  1. Also dr Chueche xeht ja eich würklech lecker uus… abr dä name :S da vergaht mir dr Appetitt grad es bizeli 🙁

  2. Die Schwarzwäldertorte heisst Schwarzwälder KIRSCHtorte. Da SIND Kirschen drin. Und in Cola ist, soweit ich weiss, Colanuss drin. Müsste ich aber noch einmal nachschauen.

  3. aber in der Sachertorte hat’s keine Sacher. und ja, colanuss hat’s drin, aber kein kokain mehr – und trotzdem heissts noch so 😉

Schreib einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.