21. Juni 2008 um 15:08 Uhr

Nachtrag zu „‚Clever‘ am Bahnhof“

… Dieser Beitrag hatte ja sogar für meine Verhältnisse viele Fehler gehabt 🙂 aber wenn man für einen Satz fünf Minuten verbraucht…… vergisst man schon mal den Anfang des Satzes, wenn man zum Ende kommt *haha*

Kommentar verfassen