7. Mai 2008 um 22:10 Uhr, 2 Kommentare

Schubladisierung PUR

haha ein superhirnloser Gedanke meinerseits, welcher aber wohl trotz allem nicht zur Vollkommenheit falsch ist:
Wie es Hunde- und Katzenmenschen „gibt“, so „gibt“ es auch zwei klar unterteilbare Gruppen unter uns Homos: Es gibt die ToriAmos- und die KylieMinogue-Homos 😀 haha… *ich fall vom stuhl*
Die meisten Schwulen die ich kenne fallen zwar durch dieses Muster (sogar ich selbst falle da durch) – Aber ich treffe immer wieder auf Tori und Kylie fanatics, wo’s fast scheint, als ob’s gar Nichts anderes gäb 🙂

… Das ist wie ChristinaAguilera- und BritneySpears-Mädchen oder Opel- und Fiat-Tuner oder Tages- und Nachtmenschen 😀

Wie auch immer, ich verabschiede mich mit diesem – offenbar von Müdigkeit meinerseits herwirkenden und zugegeben – dummen Beitrag und geh mal „kind-of“-Schlafen.

*gähn*

tschüssi – der Eindimensionale

2 Gedanken zu „Schubladisierung PUR“

Kommentar verfassen