4. März 2008 um 8:00 Uhr, 3 Kommentare

mmmhhhhh da da da: Die Swisscom Offensive

Ist sonst noch einem schweizer aufgefallen, wie VERDAMMT viele Swisscom Plakate im moment rumhängen? Scheint fast so, als hätten sie selbst erkannt, dass der wiedererkennungsfaktor ihres neuen Logos ungefähr 0% ist – und deshalb versuchen sie uns dieses Dingenskirchen nun mit so vielen Plakaten wie möglich einzutrichtern….

Am Montag Morgen trat ich aus dem Haus und sah auf der gegenüberliegenden Strassenseite ein ebensolches Plakat. Ich hatte das neue Logo und die neue Kampagne schon länger gekannt aber erkannte das Plakat nicht. Meine Gedanken:
– Ein neuer Stromnetzanbieter?
– Politische Kampagne einer christlichen Partei?
– Auto? Ferien?
… dann sah ich das Logo und dachte: „Seltsames Logo…“ Und dann las ich erst den Text unterhalb des Logo’s und dachte: „Oh stimmt ja, Swisscom, super wiederkennungsfaktor“

Mal davon abgesehen, dass kein normalsterblicher versteht, was das Logo denn nun aussagen soll, ist es auch vollkommen unpraktisch. Es ist hochformatig und hat eindeutig zu viele Farben – mit all diesen Verläufen um 3D-herzustellen… Das ist kein Logo wo eine Druckunternehmung sagt: „Oh, davon drucken wir Briefpapier für -.20 pro Blatt“ – neeeeene! Da kostet so’n blödes Blatt dann wohl ungefähr einen Schweizer Franken, was nur schon bei einer Million Briefen (und die müssen bestimmt mehr verschicken) irgendwie in’s Geld geht.

… Nun, wenigstens rechtfertigt das die überrissenen Preise … obwohl man das Geld bestimmt sinnvoller einsetzen könnte.

Aber, ich will ja nicht immer nur mötzeln.
Ein Riesenvorteil hat das „aufpolieren“ der Swisscom:
Alle Websites (swisscom.com, bluewin.ch, bluewintv.ch, natelskyline) und alle Marken- und Firmennamen (swisscom, bluewin, natel) werden nach und nach vereinheitlicht Swisscom genannt und auf der Website swisscom.com zusammengefasst. (Momentan sieht die Website noch fast gleich aus – und von den Funktionalitäten her hat sich noch gar nichts verändert)
Dies wird vor allem für die BluewinTV abonennten super, da wir uns jetzt nicht mehr 793218 mal an verschiedenen Orten anmelden müssen um per internet eine TV-Aufnahme zu programmieren 🙂

So viel zu Meiner Meinung, was denkt ihr?

greeez pf

3 Gedanken zu „mmmhhhhh da da da: Die Swisscom Offensive“

Kommentar verfassen