17. Februar 2008 um 17:58 Uhr, 9 Kommentare

Zum Glück hatte ich Heute keinen Herzinfarkt…

… hätte ich einen gehabt, wär ich jetzt tot.
Warum?
Weil es gewisse Menschen gibt, die sich dem Ausmass ihres Handeln nicht bewusst sind. Ich bin ja wirklich kein Rassist – Aber mit solchen Aktionen feuern die Albaner die SVP und ihr Gefolge nur an und müssen sich wirklich nicht wundern, wenn die Nazis nach einem neuen Holocaust rufen. Denn egal wir liberal und sozial man ist, wenn man einfach plötzlich für den gleichen Weg die vierfache Zeit braucht und sich kaum konzentrieren kann, weils überall rumhuupt und bla, dann ist man schon genervt – sogar sehr genervt.

Ich meine, es ist ja nicht so, dass ich diese Freude nicht verstehen würde (obwohl man davon ausgehen muss, dass der Kosovo nicht überall anerkannt werden wird), aber mir damit den Abend zu vermiesen, finde ich echt scheisse. Vorallem verstehe ich nicht, was es schweizer Kosovaren interessiert, wenn der Kosovo unabhängig wird – Sie gehen ja trotzdem nicht zurück. Bei älteren Kosovaren verstehe ich die Freude sogar sehr gut – bei den Jungen mit den BMWs habe ich einfach das Gefühl, dass sie sich aufspielen wollen und gar nicht wirklich wissen, worum’s geht.

Tjaa.. ich wollte das nur loswerden mit dem Hinweis, dass nun eben weder Feuerwehr, Polizei noch Krankenwagen eine Chance haben durch die Stadt zu kommen – was ich in letzterem Fall wirklich beunruhigend finde. Vorallem weil dies ein Fakt ist, welchem sich die unüberlegte Hup-Meute nicht bewusst ist.

Eine Frechheit, eine bodenlose Frechheit ist das.

Viele grüsse und einen schönen Sonntag Abend…

Greeez pf

9 Kommentare

Kommentar verfassen